Vertrag von Goman

  • Hintergrund:

    Revidierte Version vom 09.12.2014 - Grund der Revision: Aufnahme von Aszanah


    Vertragsziel


    Vertragsziel ist die Definition und Klassifizierung von Fraktionen sowie deren Grenzen.


    Wohl der futunischen Zivilisation


    Die Fraktionen handeln zum Wohl der futunischen Zivilisation, zur Bewahrung der Rechte der Blutgeborenen und dem Schutz des heiligen Landes.


    Definition der Fraktionen


    Jede Fraktion ist ein legitime Macht mit Einfluss und Reichweite durch die gesamte futunische Zivilisation und potentiell auch in der gesamten Welt. Große Fraktionen sind Garanten der futunischen Rechtsordnung und Verteidiger des heiligen Landes. Kleine Fraktionen sind legitime und wichtige Teile der futunischen Zivilisation. Gemeinsam mit den Teilstaaten und dem Hohen Rat stellen sie futunische Identität dar.


    Große Fraktionen


    Dieser Vertrag erkennt die Großen Fraktionen Tempelkult, Phönixdynastie, Bund des Einhorn, Akademie von Persuna, Tiamat und Stiftung Persuna an.


    Kleine Fraktionen


    Dieser Vertrag erkennt die Kleinen Fraktionen Geisterkult, Aszanah, das Siedlungsprojekt Vashir und Kareshtash-as-Hadim an. Das futunische Oberkommando gilt als kleine Fraktion jenseits seiner formellen Abhängigkeit von den Wesiraten.


    Aufnahme neuer Fraktionen


    Die Aufnahme neuer Fraktionen ist möglich, so die Heiligen Städte und Großen Fraktionen dem zustimmen. Die Zahl der Großen Fraktionen ist auf sechs(6) beschränkt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!