Yirth

Kurzüberblick


Offizieller Name: Mashaba Yirth

Kurzname: Yirth

Staatsform: Demokratische Republik

Hauptstadt: -

Politische Teilhabe: Stadtrat gewählt auf fünf Jahre, welche wiederum einen Repräsentanten wählen

Bevölkerung: 2.300 (Alegonen)

Stimmen im Hohen Rat: 1

Spielinformationen


Provinz: Alegon

Staatentyp(siehe hier): Stadtstaat

Elementeinkommen pro Quartal: Feuer, Licht 1, Wasser 1, Schatten, Eis 1, Finsternis 2, Sturm 1, Erde + 2 beliebige



Historischer Überblick

Ursprünglich Zentrum des Ackerbaus im nordwestlichen Alegon mit einem Flusshafen, welcher der Stadt zu einigem Wohlstand verhalf, wurde Yinth nach Ende des Großreichs unabhängiger Teilstaat. Sein Wohlstand hielt sich bis ins 19. Jahrhundert als durch ein Beben der Fluss Samaan in seiner Bahn verändert wurde und die fruchtbaren Ebenen in eine Schlammebene verwandelte. Einer Gegenwirkung kam das Abtragen des stützenden Bodens entgegen und Fehlinvestitionen ließen die Stadt verarmt zurück.


Aktuelle Situation

Yinth kämpft um seine bloße Existenz. Um den Erhalt seines Status, seine schwindende Bevölkerung und die fortschreitende Versumpfung. Noch hat es seine Stimme im Hohen Rat, seine theoretischen Grenzen und ein paar verzweifelte Irre, die von Abenteuertourismus und Sumpfschweinzucht leben. Ironischerweise ist es immer noch reicher als Kanth, weil letzteres eine gewaltige Ruinenlandschaft unterhalten und kontrollieren muss, während Yinth der Platz Jahrzehnt um Jahrzehnt buchstäblich wegschwimmt.

Kommentare