Gärten von Thond: Hafen von Thond - Treffen Aszanah

  • R O L L E N S P I E L:

    In einem Garten mit Aprikosenbäumen und Schneelilien empfängt ein Angestellter der Hafenbehörde den Vertreter Aszanahs. Es handelt sich um einen müden Mann Ende Dreißig mit bereits ergrauenden Haar und Schnurrbart. Auf einem Tisch ist eine Auswahl an Getränken und Süßwaren ausgestellt.

  • R O L L E N S P I E L:

    Javan Asdabu gesellt sich zu dem anderen Mann und nickt diesem ebenso müde zu. Kurz schaut er zu Bäumen und Blumen und nimmt sich dann etwas Wasser.

    Danke für den Empfang. Wie soll das ganze deiner Meinung nach ablaufen?

  • R O L L E N S P I E L:

    Der Mann wundert sich ein wenig über die knappe Begrüßung, aber nickt nur, bevor er meint.


    Aslan Kabir, Sekretär für Hafeninfrastruktur. Du bist Javan Asdabu, richtig?

  • Ja, das ist richtig. Wurde das nicht richtig weitergegeben? Bitte unterrichte mich über das Protokoll, damit es beim nächsten Mal beachtet werden kann.

  • Wir hatten hier ein paar Probleme mit den Muslimen aus dem Onak, die sich mit sonstwas für Geschichten hier einschmeicheln wollen. Da vergleiche ich gerne nochmal Datei und Stimmmuster aus der Erkennungssoftware mit Gästen wie dir. Ich bin da mittlerweile paranoid.

  • Die Erklärung leuchtet wenig ein, vor allem weil meine Stimme ja offensichtlich schon aufgenommen wurde. Ich bitte einfach nochmal um Verzeihung, wenn ich unhöflich war. Und was nun die Erkennung von derlei falschen Gästen angeht, so kann Aszanah gerne bessere Erkennungssoftware für Gang, Gesichter und Gestik bereitstellen.

  • Wir sind nicht unbedingt für diesen Bereich bekannt und unsere Expertise ist es nicht. Aber eine einfache Modernisierung können unsere Subunternehmer durchführen. Allerdings wird das dann auch keine Meisterleistung. Entsprechend werden wir wohl weniger verlangen als Entlohnung, aber nicht zuviel weniger, weil wir auch die Zulieferer nicht haben.

  • Allerdings könntet ihr den Hafen digital doch ausstatten, so dass man zumindest Geld für analoge Anzeigen spart und gleichzeitig ein paar Dinge bewirbt. Digitale Dienstleistungen verbunden mit dem Hafenbetrieb - das ist nur so eine Idee. Wäre das möglich?

  • Vielleicht. Ich will mich da nicht aus dem Fenster lehnen, solch ein Experiment haben wir nie versucht. Und so wirklich viele hafen- und schiffbedingte Dienstleistungen haben wir noch nicht, die man da bewerben kann. Wie stellst du dir das denn vor?

  • Ich stelle mir äußerst wenig vor. Ich dachte, du könntest dazu Ideen entwickeln. Ich kann mir kaum vorstellen, dass euch bei Aszanah nichts dazu einfällt. Vielleicht könnt ihr das nochmal besprechen und wir kommen aufeinander zurück?

  • Das kann ich sicher angehen. Vielleicht schenken uns die Götter ja Inspiration. Aber es ist auch nicht unsere Spezialität und das Drumherum ist so wage, dass ich nicht sicher bin, ob es Sinn ergibt. Ich werde jedoch mein Möglichstes tun.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!