Saredash

  • Der Totenwald ist ein irrer Todeskult, der über Futuna und die Welt den ewigen Frieden des Todes bringen will, da Leben nur Krieg, Gewalt und Leiden wäre. Einer richtigen Fraktion ähnelt Saredash nur in seiner Langlebigkeit und Reichweite.

    Auch wenn seine Ursprungsgeschichte bereits in den Revisionen der Geschichtsklitterung verschwunden ist, der die meisten futunischen Fraktionen nachgehen, so hält sich doch nachdrücklich das Gerücht, Saredash sei dereinst aus einer der ursprünglichen Fraktionen entstanden, die dann abtrünnig wurde. In frischer Erinnerung bleibt Totenwald vor allem durch seinen letzten Aufstand und nachdem man es nach seinen bisherigen Aufständen immer vorschnell für ausgeschaltet erklärt hatte, hält man sich nun lieber damit zurück. Trotz futunischer Paranoia und Totalüberwachung in den reicheren Teilstaaten schlüpft Saredash immer wieder durch die aufgestellten Netze. Von allen Bedrohungen ist es mit Sicherheit die abartigste und gefährlichste.