Fadash

Kurzüberblick


Offizieller Name: Konföderierte Staaten von Fadash

Kurzname: Fadash

Staatsform: Demokratische Republik(offiziell), Konzernbesitz der Stiftung Persuna(inoffiziell)

Hauptstadt: Mahun

Politische Teilhabe: Föderales Dreikammerparlament aus Regionalvertretern, direkte gewählten Abgeordneten und Aufsichtsräten der Tochtergesellschaften, Wahlen alle fünf Jahre; Staatsoberhaupt Föderationvorsitzender (faktisch von der Stiftung ernannt)

Bevölkerung: 3, 1 Mio. (vornehmlich Alegoni)

Stimmen im Hohen Rat: 4



Historischer Überblick

Die Kornkammer Futunas wurde bereits im Altertum besiedelt. Im Vergleich zum oberen Galis war der untere Galis wesentlich leichter zu regulieren und für den Ackerbau zu nutzen. Mit der Verwüstung der Gebiete westlich Futunas stieg die Bedeutung von Fadash weiter an. Der hier gegründete futunische Bauernverband bildete die Grundlage für den Aufstieg der Stiftung Persuna, welche das Gebiet noch heute beherrscht. Einige Gebiete der Hegemonie sind zudem völlig von Fadash umschlossen, aber der Einfluss der Stiftung hat die Reibereien gering gehalten.


Aktuelle Situation


Fadash ist durch seine Beherrscher vornehmlich auf die Nahrungsproduktion ausgerichtet, aber dies gereicht dem Staat nicht zum Schlechteren. Die Stiftung hat im Laufe der Jahrhunderte in ihre wichtigste Besitzung Millionen investiert und so ist der Staat mit hervorragendem Lebensstandard ausgestattet. Wen gesellschaftliche Bevormundung nicht stört, der kann sich sicher sein, dass die Stiftung gut für Fadash sorgt und sein Leben lang von hervorragender Infrastruktur, gutem Lohn, nachhaltiger Wirtschaftung und gesicherter sozialer Hilfe mit besonderen Prämien profitieren.


Karte

Kommentare