Shaikhan Onak

Kurzüberblick


Offizieller Name: Shaikhan Onak

Kurzname: -

Staatsform: Parlamentarische Monarchie

Hauptstadt: Khorzhim

Politische Teilhabe: Basisdemokratische Wahlen, Zweikammerparlament aus direkt gewählten und föderalen Vertretern, gewählte Regierung, Akash-as-Onak Afaslizo al-banabi lediglich repräsentatives Staatsoberhaupt

Bevölkerung: 4,4 Mio. (vornehmlich Oner); davon in Khorzim 2,3 Mio., Addya an'nutha 340.000

Stimmen im Hohen Rat: 20



Historischer Überblick

Das Shaikhan Onak ist die zentrale Region im Onak und war auch in der Antike bereits futunisches Verwaltungszentrum. Wie alle Gebiete im Onak bis auf die in Tarawa eingegliederten Gärten von Thond ging es bei Zusammenbruch des Großreichs verloren, behielt jedoch seine Stellung als geistiges Zentrum des Landes bei. Nach der Wiedereingliederung des Onak als Provinz wurde ein neuer Teilstaat in der zentralen Region geschaffen, die sich bis zur Küste erstreckt.

Aktuelle Situation

Das Shaikhan ist das stabiliste Gebiet im Onak und Hauptzentrum der futunischen Bestrebungen, die unwirtliche Provinz fest einzugliedern. Als einzige Region des Onak verstehen sich die Bürger dort auch eher im Sinne von Blutsgeborenen und nicht als Mitglieder von clandestinen Stammeskonglomeraten.

Kommentare